Montag, 12. Dezember 2016

Indien/Gujarat: Welche Zwergohreule?

Was ist das genau (aufgenommen am 11.11.2016 im Gir-Nationalpark)?
Ich habe eine Notiz: Indian Scops Owl (Indien-Zwergohreule,Otus bakkamoena) . In der Gruppenliste haben wir Oriental Scops Owl (Orien-Zwerohreule, Otus sunia) eingetragen. Anhand der Zeichnungen im Bestimmungsbuch kann ich die beiden nicht unterscheiden.
Was ist richtig?

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Indien / Gujarat Nov16: Teichwasserläufer vs. Grünschenkel


Der Josef schickt dieses Bild und meint: "Nachdem der Vogel erst als Grünschenkel identifiziert wurde, meinten wir dann, dass es sich doch eher um einen Teichwasserläufer handelt. Aufgrund des Fotos neige ich aber doch eher zum Grünschenkel, vor allem wegen des Schnabels, der leicht nach oben gebogen scheint."

Ich (Ulrike) bin weiterhin vom Teichwasserläufer überzeugt. Der Schnabel ist m.E. nicht - oder nur sehr, sehr wenig - nach oben aufgeworfen und zu dünn und "nagelförmig" für einen Grünschenkel. Außerdem sind die Grünschenkel auch im Schlichtkleid an der Brust noch gestrichelt. Der beim obigen Vogel erkennbare angedeutete Augenstreif, spricht auch für Teichwasserläufer. Der Vogel war auch meiner Erinnerung nach zu schlank und "mickrig" für einen Grünschenkel.

Beobachtungsort: Black Buch National Park

Indien / Gujarat Nov16 Fotobestimmung beginnt


Die Reise nach Gujarat / Indien ist erfolgreich zu Ende gegangen und nun werden die Fotos ausgewertet. Josef hat diese Aufnahme geschickt, mit der Anmerkung: "Wenn ich mich recht erinnere, haben wir den Vogel im Anhang als Schafstelze klassifiziert, zumindest habe ich mir eine entsprechende Notiz gemacht. Der Vogel hüpfte uns am 21.11. am See, wo wir auch den Gangesadler und den Schelladler beobachten konnten, fast durch die Beine. Nach Vergleich mit "Birds of the Indian Subcontinent" und dem Svensson halte ich das aber für eine Zitronenstelze im 1. Winter."

Dem kann ich (Ulrike) nur zustimmen!

Der Beobachtungsort war ein Feuchtgebiet im Little Runn of Kutch