Freitag, 11. Dezember 2015

Start der Namibia/Botswana-Bestimmungen (Reise November 2015)!

Die TERRA-UNICA-Namibiareise ist erfolgreich mit über 300 Vogelarten beendet worden und nun geht es an die Bearbeitung der Fotos. Da werden bestimmt noch einige Überraschungen auftauchen.
Natürlich ist es Klaus, der als erster mit der Sichtung der Fotos und der Auswertung der Daten fertig ist! Er schickte mit einige Fotos und eröffnet somit die Diskussion.



Dieses Foto vom 14.11. (Toshari Lodge) zeigt seiner Meinung nach den Strichelstirn-Honiganzeiger (Scaly-throated Honeyguide) - eben wegen der Strichelung. Nach HBW reicht dessen Verbreitung mit einem Keil nach Westen in unser Gebiet hinein. Er wurde aber von uns als Wahlberg-Laubpicker (Brown-backed Honeyguide) in die Liste aufgenommen.

Ich (Ulrike) habe diesen Vogel auch gesehen, aber nicht fotografiert und kann mich an eine eine lebhafte Diskussion erinnern. Stefan war auch wegen der Strichelung irritiert, schloss aber den Strichelstirn-Honiganzeiger aus, da der einen sehr dicken Schnabel haben muss. Die Zeichnung im HBW zeigt das nicht ganz so deutlich, aber bei der mit dem HBW alive verbundenen Internet Bird Collection gibt es einige Fotos (hier klicken), bei denen man den sehen kann, dass der Schnabel deutlich kräftiger ist als bei dem von uns beobachteten Vogel. Das Foto von Klaus lässt auch einen sehr schmalen "mikrigen" Schnabel erkennen.

Gegen den Wahlberg-Laubpicker (brown-backed Honeyguide) spricht die starke Strichelung, die in der Bestimmungsliteratur nicht gezeigt und erwähnt wird. Stefan hatte deshalb ein Foto (ich glaube von Armins Kamera abfotografiert) zu einen Experten geschickt. Der meinte, dass der Wahlberg-L. in der Gegend schon mal deutlich gestrichelt ist. Leider helfen hier die Fotos der Internet Bird Collection nicht weiter (hier klicken). Sie stammen aber auch alle nicht aus unserer Gegend.

Diese Bestimmung ist für mich auch noch nicht ganz befriedigend......

Bei e-bird sind beide Arten nicht für die Region gemeldet.

Hat jemand noch andere Fotos und Ideen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen