Sonntag, 14. Dezember 2014

Korrektur: Waxbills

Foto Ulrike Wizisk
Diese Waxbills hatten wir während der Reise als Black-headed Waxbill bestimmt (wie in dem "Birds of East Africa"-Feldführer angegeben) und dann uns gewundert, dass dieser nicht in der Liste von Avibase aufgeführt war. Die Erklärung ist, dass die Art mittlerweile aufgesplittet wurde. In Uganda kommt nur eine ehemalige Unterart des Black-crowned Waxbills vor, die nun als eigene Art geführt wird: Kandt's Waxbill - Kandtastrild (Estrilda kandti). Diese ist in der Liste (Nummer 1023) aufgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen